Haustechnik

Datum: 
Mittwoch, 12. September 2012

Trotz Regen, Sonne, Schnee… war immer viel zu tun. Auch wenn Aufgaben dabei waren, die sehr anstrengend und vor allem für die Mädels kaum zu meistern waren, waren alle mit sehr viel Fleiß dabei. Egal ob Kisten schleppen, bohren, sägen, hämmern oder putzen - es gab immer was zu lachen. Vor allem schwere Aufgaben, mit denen wir uns sehr lange beschäftigt haben, wie z.B. das Bauen der Bänke auf dem Schulhof, haben uns herausgefordert. Dazu haben wir von Herrn Salf Balken bekommen, die wir geschliffen und zugeschnitten haben. Danach mussten wir sie zum Schulhof tragen und mit Genauigkeit messen und zuletzt auch montieren.

Tamara Keller, Mara Scarpelli und Sina Rittinger

Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting