Bibliothek

In der Bibliothek sorgen Frau Bär-Neurohr, Frau Gaiser und Frau Haas unermüdlich und engagiert  für den reibungslosen Ablauf der Ausleihe. Die Schüler und Schülerinnen des WP-Kurses arbeiten bei verschiedenen Projekten mit und unterstützen in den Pausen die Ausleihe.
Frau Glas leitet die Bücherei.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo – Fr  von 8:30 -14:30 Uhr

Unser Konzept:
Leseförderung hat an der Melibokusschule einen wichtigen Stellenwert und  hierin sehen wir auch eine wichtige Aufgabe der Bücherei. Lesen ist wichtig, aber Lesen muss vor allem Spaß machen. Zum Spaß am Lesen und zur Neugier auf Bücher möchten wir motivieren.
Die Bücherei ist ein Ort der Ruhe, in den man sich zum Lesen und gemütlichen Schmökern zurückziehen kann, er  ist aber auch gleichzeitig ein Lernort, der Einzelnen und auch Klassen (nach Voranmeldung) zum Arbeiten zur Verfügung steht.
Für Recherchen  z.B. zur Vorbereitung von Präsentationen sind mehrere Laptops und zwei PC–Arbeitsplätze vorhanden. Wir bieten für alle Altersgruppen interessante und aktuelle Bücher an .Unser Bestand konnte bisher durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins kontinuierlich ausgebaut werden, sodass Jugendromane, Hörbücher, aber auch Sachbücher und Lexika zu den unterschiedlichsten Themen zur Verfügung stehen. Bei der Anschaffung von Büchern berücksichtigen wir auch gerne Schülerwünsche.

Unsere Projekte:
Bücherrallye  zum Kennenlernen der Bücherei
Einführung der 5. Klassen in Aufbau und Systematik der Bücherei
Zusammenstellung von Bücherkisten zur Klassenlektüre
Bücherflohmarkt anlässlich des jährlichen Herbstmarktes
Aktion Bücherpaten
Schreibwettbewerbe
Projekt „Große lesen für Kleine“
Projekt „Sprechende Bücher“ (Hier stellen Schüler und Schülerinnen des Büchereiteams  Bücher vor und veranstalten eine Lesung)
Teilnahme und 2. Platz beim Wettbewerb Literateens 2011 des Hessischen Rundfunks .

Thema: 
Impressum Entwicklung und Umsetzung: Computer Development & Consulting